Interne Logistik

FM-Interview mit Gerald Hofer, Vorstandsvorsitzender der Knapp AG, Hart bei Graz

FM-Interview mit Gerald Hofer, Vorstandsvorsitzender der Knapp AG, Hart bei Graz

Die Knapp AG ist einer der international führenden Komplettanbieter maßgeschneiderter intralogistischer Systeme mit Hauptsitz in Hart bei Graz. Der Leistungsumfang reicht von der Entwicklung und Planung über die Installation bis zur umfassenden Nachbetreuung automatisierter Lagersysteme. Die Knapp-Gruppe beschäftigt, einschließlich ihrer Tochtergesellschaften und Niederlassungen, mehr als 3000 Mitarbeiter und konnte im Geschäftsjahr 2015/2016 einen Umsatz von […]

Weiterlesen

Bahr Modultechnik setzt auf BYD-Flurförderzeuge und transportable Ladestationen

Bahr Modultechnik setzt auf BYD-Flurförderzeuge und transportable Ladestationen

Die Bahr Modultechnik GmbH im niedersächsischen Luhden, nahe Rinteln gelegen, ist ein Marktführer für hochpräzise modulare Positioniersysteme. Das mittelständische Unternehmen beliefert weltweit Kunden aus den Branchen Maschinen- und Automobilbau sowie Energie- und Medizintechnik. Für die interne Logistik setzt der Familienbetrieb auf Flurförderzeuge, unter anderem zwei Elektrogegengewichtsstapler mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien von BYD, die von einem transportablen Ladegerät […]

Weiterlesen

FM-Interview mit Matthias Fischer, Präsident und CEO, Toyota Material Handling Europe

FM-Interview mit Matthias Fischer, Präsident und CEO, Toyota Material Handling Europe

Toyota Material Handling ist der weltweit größte Hersteller von Flurförderzeugen. Das Unternehmen präsentierte sich auf der zurückliegenden Cemat im Pavillon 32 und zeigte neben dem aktuellen Produktprogramm neue Konzepte für die interne Logistik. Themen waren dabei unter anderem Energie und intelligente Stapler. Des Weiteren wurden Zukunftstechnologien im Rahmen einer ‚Future Technology Tour‘ vorgestellt. Matthias Fischer, […]

Weiterlesen

Informations-Logistik

BMW München: Mehr Durchblick dank Zebra Technologies

BMW München: Mehr Durchblick dank Zebra Technologies

In München befindet sich die weltweit größte BMW-Niederlassung: Alleine im Hauptbetrieb am Frankfurter Ring sind über 250 Mitarbeiter beschäftigt. Um in solch einem geschäftigen Umfeld den Einblick in die internen Abläufe zu verbessern und den Fahrzeugdurchsatz zu erhöhen, setzt BMW RFID-Technologie von Zebra Technologies ein. Die RFID-gestützte Ortung der Fahrzeuge in Echtzeit ermöglicht effiziente, reibungslose […]

Weiterlesen

Deutsche Afrika-Linien (DAL) behält die Supply-Chain mit Trackinglösung im Blick

Deutsche Afrika-Linien (DAL) behält die Supply-Chain mit Trackinglösung im Blick

Egal auf welchem Ozean ihre Containerschiffe gerade unterwegs sind, mittels einer Trackinglösung der Telekom GmbH, Bonn, die die Deutsche Afrika-Linien gegenwärtig testet, weiß die Hamburger Reederei jederzeit, wo und in welchem Zustand sich die Waren ihrer Kunden gerade befinden. Über eine Anbindung an die Firmenzentrale in Hamburg melden die Testcontainer regelmäßig nicht nur ihren Standort; […]

Weiterlesen

WLAN sorgt beim Fulfillmentdienstleister Schiffer Service GmbH für mehr Mobilität und Flexibilität

WLAN sorgt beim Fulfillmentdienstleister Schiffer Service GmbH für mehr Mobilität und Flexibilität

Beim Fulfillmentdienstleister Schiffer Service GmbH aus Herzogenrath kommt ein professionelles WLAN zum Einsatz, das mehr Mobilität und Flexibilität für die Mitarbeiter im Versand, in der Warenannahme und in der technischen Prüfung garantiert. Das Drahtlosnetzwerk wurde von der Lancom Systems GmbH geliefert.

Weiterlesen

Integrierte Logistik

Südkorea will Häfen zu internationalen Logistikzentren ausbauen

Südkorea will Häfen zu internationalen Logistikzentren ausbauen

Die bedeutenden Häfen des Landes Busan, Incheon, Gwangyang, Ulsan, Daesan, Pyeongtaek-Dangjin sollen von bisher einfachen Transitzentren in hochwertschöpfende internationale Logistikzentren verwandelt werden, denn Südkorea will Logistik-Hub für Nordostasien werden. Auch der Flughafen Incheon wird im großen Stil ausgebaut. Das Straßennetzwerk, auf dem die meiste Fracht transportiert wird, ist bereits hochmodern.

Weiterlesen

Kurier-, Express- und Paketdienste bieten immer mehr B2C und Auslandssendungen

Kurier-, Express- und Paketdienste bieten immer mehr B2C und Auslandssendungen

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland 2,95 Milliarden Sendungen verschickt. Das sind fast sechs Prozent mehr als 2014. Auch die Umsätze der KEP-Dienstleister steigen – insgesamt auf 17,4 Milliarden Euro. Wachstum findet, getrieben durch den Onlinehandel, vor allem im Bereich B2C statt. Immer mehr Sendungen gehen ins Ausland.

Weiterlesen

Schäflein AG unterstützt Schneekoppe bei Logistik und Fulfillment

Schäflein AG unterstützt Schneekoppe bei Logistik und Fulfillment

Der fränkische Logistikdienstleister Schäflein transportiert die bekannten Naturkostlebensmittel von Schneekoppe zum stationären Handel nach Deutschland und in Teile Europas. Gleichzeitig unterstützt der Dienstleister seinen Kunden auch im ECommerce. Er schlägt dabei empfindliches Transportgut um und erbringt Mehrwertdienstleistungen.

Weiterlesen

Trendberichte

FM-Trendbericht ‚Flurförderzeuge‘ nach einer Umfrage unter bekannten Anbietern

FM-Trendbericht ‚Flurförderzeuge‘ nach einer Umfrage unter bekannten Anbietern

Der Staplermarkt wächst derzeit besonders kräftig in Europa. Industrie, Handel und das Logistikdienstleistungsgewerbe setzen auf Flurförderzeuge in all ihren vielen Varianten – auch auf automatisierte Modelltypen. Welche Neuheiten wurden in den letzten zwölf Monaten auf den Markt gebracht? Wie ist das Angebot bei Lithium-Ionen-Batterien? Inwieweit können Assistenzsysteme ungeübte Fahrer unterstützen? Wie gut ist der Service […]

Weiterlesen

FM-Trendbericht ‚automatische Lagertechnik‘ nach einer Umfrage unter renommierten Anbietern

FM-Trendbericht ‚automatische Lagertechnik‘ nach einer Umfrage unter renommierten Anbietern

Gerade in einem Jahr wie diesem, in dem gleich zwei wichtige Intralogistikmessen stattfanden, hat das Thema ‚Automatische Lagersysteme‘ besonderes Gewicht. Mit der diesjährigen Trendumfrage in der FM wollen wir unter anderem zeigen, was die Hersteller heute leisten können, wie sie mit sich verändernden Anforderungen umgehen und wie sie die wirtschaftlichen Zukunftsaussichten beurteilen.

Weiterlesen

FM-Trendbericht ‚Intralogistik-Software‘ nach einer Umfrage unter bekannten Anbietern

FM-Trendbericht ‚Intralogistik-Software‘ nach einer Umfrage unter bekannten Anbietern

Intralogistik-Software steuert und überwacht sämtliche logistischen Prozesse zwischen Warenein- und -ausgang und zum Teil noch darüber hinaus. Im diesjährigen Trendbericht befassen wir uns wieder mit den aktuellen Themen, die die Intralogistik bewegen: Industrie 4.0, Vernetzung, Digitalisierung und ein steigender Automatisierungsgrad. Umgesetzt werden können all diese Anforderungen nur mit leistungsfähiger Software. Um aktuelle Entwicklungen zu beleuchten, […]

Weiterlesen

Aktuelles Heft

FM 7-8/16

FM 7-8/16

Inhaltsverzeichnis

Vom Inhaltsverzeichnis gelangen Sie direkt auf den für Sie interessanten Artikel.

PDFs mit Berichten über Produkte, Systeme oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens in FM DAS LOGISTIK-MAGAZIN können Sie gratis downloaden.

Die Verwendung zur internen Dokumentation oder für Ihren Online-Auftritt ist ausdrücklich gestattet.