Interne Logistik

Intralogistik-Lösungen für produzierende Unternehmen

Intralogistik-Lösungen für produzierende Unternehmen

Heute müssen Unternehmen sämtliche Informations- und Güterflüsse – sowohl unternehmensübergreifend als auch intern – ganzheitlich betrachten, planen und dabei kontrollieren. Der Wettbewerb entscheidet sich nicht mehr zwischen Unternehmen, sondern zwischen kompletten Wertschöpfungsketten. Diese Komplexität nutzbringend zu beherrschen, wird für die Intralogistikbranche wie auch für die gesamte Industrie eine entscheidende Aufgabe. In zwei Neubau-Projekten und einem […]

Weiterlesen

FM-Interview mit Thomas Fischer, Geschäftsführer der Still GmbH

FM-Interview mit Thomas Fischer, Geschäftsführer der Still GmbH

Die Still GmbH mit Sitz in Hamburg hat ihr Fahrzeug- und Dienstleistungsspektrum in den letzten Jahren stark ausgebaut. FM-Chefredakteurin Anja Seemann sprach mit Geschäftsführer Thomas Fischer über automatisierte Fahrzeuge, die nächste IFOY-Bewerbung und den Einsatz von aufgearbeiteten Gebrauchtgeräten.

Weiterlesen

Umbau eines fahrerlosen Transportsystems wie ein Eingriff am offenen Herzen

Umbau eines fahrerlosen Transportsystems wie ein Eingriff am offenen Herzen

Die große Molkerei Elsa in der Schweiz ist ständig darauf bedacht, ihren hohen Automatisierungsgrad auch in der Intralogistik aufrecht zu erhalten, um schnell frische Produkte auszuliefern. Deshalb modernisierte der FTS-Spezialist MLR eine Altanlage bei laufendem Betrieb – und dies nach einem ausgeklügelten Plan.

Weiterlesen

Informations-Logistik

Digitale Plattformen optimieren die Kommunikation

Digitale Plattformen optimieren die Kommunikation

Die digitale Transformation erobert auch die Transportlogistik. Klassische Kommunikationsprozesse zwischen Versendern und Spediteuren haben ausgedient, stattdessen drängen digitale Speditionen, Frachtenbörsen und Kommunikationsplattformen auf den Markt. Die neuen Konzepte bringen Effizienz und Transparenz in die Branche – einige bergen aber auch Risiken. Während Online-Spediteure durch den Konkurrenzkampf einen Verdrängungsprozess in Gang setzen, fehlen bei der Preisgestaltung […]

Weiterlesen

Internet-of-Things-Lösungen aus der Cloud revolutionieren das Lieferkettenmanagement

Internet-of-Things-Lösungen aus der Cloud revolutionieren das Lieferkettenmanagement

Smartphones, kleine Datenerfassungsgeräte, die über Bluetooth kommunizieren, und eine Datenverbindung in die Cloud – mehr braucht ein leistungsstarkes Supply Chain Management heute nicht mehr. Denn Bluetooth- Transponder bieten mittlerweile viel mehr als nur Warennachverfolgung in Echtzeit.

Weiterlesen

Schulungen unter realen Bedingungen

Schulungen unter realen Bedingungen

In den europaweiten Logistikzentren der Galliker Transport AG mit Hauptsitz in Altishofen, arbeiten tagtäglich über 250 Fachkräfte mit dem Lagerführungssystem LFS.wms von Ehrhardt + Partner (E+P). Um den Mitarbeitern die umfassenden Funktionalitäten der modernen Logistiklösung zu vermitteln, hat Galliker die Logistics Academy ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Integrierte Logistik

34. Deutscher Logistik-Kongress in Berlin mit erstmals rund 3 500 Teilnehmern

34. Deutscher Logistik-Kongress in Berlin mit erstmals rund 3 500 Teilnehmern

Vom 25. bis 27. Oktober lud die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. wieder zum Jahrestreffen der Logistiker und Supply Chain Manager aus Industrie, Handel, Logistikdienstleistung und Logistikwissenschaft. Unter dem Motto ,Neues denken – Digitales leben‘ diskutierten die Referenten über Strategien für die Digitalisierung sowie über aktuelle Themen wie die Dieseldebatte oder Humanitäre Logistik.

Weiterlesen

Track & Trace in der Werttransportlogistik

Track & Trace in der Werttransportlogistik

Casios langjähriger Solution-Partner Alvara Cash Management Group AG setzt seine Android-App für Werttransportdienstleister nun auch auf den neuen Full-Touch Handhelds Casio IT-G400 ein. Die Lösung gewährleistet eine sichere Verfolgung von Geld- bzw. Werttransporten mit Echtzeit-Abbildung der Prozesse in der Cloud.

Weiterlesen

Juristische Unklarheiten verunsichern die Branche

Juristische Unklarheiten verunsichern die Branche

Automatisierungs- und Digitalisierungsprozesse schreiten in der Intralogistik stetig voran. Sowohl die erhobenen Daten als auch die IT-Umgebung müssen vor fremden Zugriffen geschützt werden. Doch die Stichworte „Eigentum an Daten“ und „kritische Infrastruktur“ sind juristisch nicht ganz einfach zu fassen – dabei braucht die Logistik dringend Handlungsanweisungen für die Praxis.

Weiterlesen

Trendberichte

FM-Trendumfrage zur ‚Automatischen Fördertechnik’ bei renommierten Anbietern

FM-Trendumfrage zur ‚Automatischen Fördertechnik’ bei renommierten Anbietern

Förderanlagen finden in nahezu jedem Wirtschaftszweig Anwendung. Als Bestandteil der Intralogistik haben sie sich mittlerweile zu wahren High-Tech-Einrichtungen entwickelt. Wie aber ist der konkrete Stand der Technik und was können wir in mehrerlei Hinsicht in der Zukunft erwarten? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert unsere diesjährige Umfrage.

Weiterlesen

FM-Trendbericht ‚Identtechnik‘ nach einer Umfrage unter renommierten Anbietern

FM-Trendbericht ‚Identtechnik‘ nach einer Umfrage unter renommierten Anbietern

Die Identtechnik treibt zunehmend die Vernetzung in der Logistik voran. Dabei schafft sie den Spagat, dass die Systeme für den Anwender nicht zwingend komplizierter werden. FM zeigt, wie die Lösungen wichtiger Anbieter aussehen und was zukünftig zu erwarten ist.

Weiterlesen

FM-Trendumfrage zur ‚Krantechnik’ bei renommierten Anbietern

FM-Trendumfrage zur ‚Krantechnik’ bei renommierten Anbietern

Es tut sich Einiges in der Krantechnik – sowohl am Markt als auch bei der Technik. Deshalb gehen wir in unserem FM-Trendbericht den Fragen nach: Wie wird sich der Markt zukünftig entwickeln? Wie muss eine zukunftssichere Kranlösung aussehen? Gibt es generelle technische Trends? Wie wird mit dem aktuellen Fachkräftemangel umgegangen?

Weiterlesen

Aktuelles Heft

FM 11-12/17

FM 11-12/17

Inhaltsverzeichnis

Vom Inhaltsverzeichnis gelangen Sie direkt auf den für Sie interessanten Artikel.

PDFs mit Berichten über Produkte, Systeme oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens in FM DAS LOGISTIK-MAGAZIN können Sie gratis downloaden.

Die Verwendung zur internen Dokumentation oder für Ihren Online-Auftritt ist ausdrücklich gestattet.