Clean Cargo Working Group (CCWG) hilft Containerschifffahrt nachhaltiger zu gestalten

23. April 2017 | 0 Kommentare

Welche Auswirkungen hat das eigene Handeln auf das Klima und die Umwelt? Diese Frage ist gerade für Logistikunternehmen und ihre Kunden zunehmend relevant. Als Mitglied der Brancheninitiative Clean Cargo Working Group (CCWG) setzt sich der Transportdienstleister Hermes Germany dafür ein, die CO2-Emissionen entlang der Lieferketten zu reduzieren – und zwar auf allen Wegen.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Integrierte Logistik, Logistiksysteme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.