Mössle Gastro Service setzt auf digitalisierte Lagerverwaltung der Sievers-Group

12. September 2017 | 0 Kommentare

Um die Transparenz und Effizienz seiner Abläufe zu erhöhen und auf diese Weise selbst unter größtem Zeitdruck Fehler bei der Warenauswahl zu minimieren, setzt der Großhändler Mössle Gastro Service auf eine digitalisierte Lagerverwaltung mit der voll integrierten Softwarelösung Snc/Logistics der Sievers-Group. Beim Wechsel von papiergebundenen Listen zu einer rein datenbasierten Lageroptimierung und -steuerung hat das IT-Architekturhaus in seiner Rolle als Generalunternehmer alle logistischen Hardwarekomponenten, wie Staplerterminals, mobile Arbeitswagen und Pick-by-Voice-Geräte gleich mitgeliefert.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Identtechnik, Informations-Logistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.