Neue Anwendungen und Anforderungen für Hersteller von Druckern von Codelabeln

12. Mai 2014 | 0 Kommentare

Vor allem in der Medizintechnik, Automobilindustrie und Elektronik werden die Produkte immer kleiner. Dem Trend der Miniaturisierung müssen sich Etiketten und Codes anpassen, selbst wenn die Anforderungen an den Informationsgehalt stetig steigen. Das Ziel sind möglichst kleine Etiketten mit möglichst hoher Informationsdichte – eine Problematik, der sich Produzenten von Etikettendruckern stellen müssen. Anbieter, wie TSC Auto ID, einer der weltweit führenden Hersteller vielseitig einsetzbarer Thermoetikettendrucker, haben leistungsstarke Industriemodelle im Portfolio, die den wachsenden Anforderungen des modernen Etikettendrucks im Miniaturformat gerecht werden.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Informations-Logistik, Kommunikationstechnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.