Offene und geschlossene Systeme im Rechts-Check

28. November 2016 | 0 Kommentare

Lademittel oder Ladungsträger sind in modernen Logistikkreisläufen zwingend erforderlich, um Transport, Umschlag und Lagerung von Gütern zu gewährleisten. Sie werden in verschiedenen Pools zur Verfügung gestellt, die sich nach Einsatzgebieten und Betreibern unterscheiden, aber auch in ihrer rechtlichen Bewertung. Handel und Industrie würden ohne Europalette, Gitterbox & Co. nicht funktionieren.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Integrierte Logistik, Logistiksysteme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.