Online-Versandhaus setzt auf fahrerlose Transportsysteme von Jungheinrich

22. Mai 2017 | 0 Kommentare

Nie war Einkaufen so einfach wie heute. Nur ein Klick und schon landet das nächste Geburtstagsgeschenk im virtuellen Warenkorb. Ab zur Kasse, Lieferadresse bestätigen, noch die gewünschte Zahlungsmethode eingeben und schon ist die Ware bestellt. Während beim Kunden die Vorfreude auf das Klingeln des Paketboten steigt, beginnt im Lager des weltweit größten Online-Versandhändlers die Arbeit und verschiedene IT- und Logistikprozesse werden ausgelöst.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Flurförderzeuge, Interne Logistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.