SSI Schäfer modernisiert Lager von Getränkehersteller Vitaqua in Breuna

26. Juni 2017 | 0 Kommentare

Die Intralogistik des Getränkeherstellers Vitaqua wurde von SSI Schäfer bei laufendem Betrieb modernisiert: Mit einem neuen Hochregallager als Erweiterungsbau sowie neu konzipierten Materialflüssen mit entsprechender Fördertechnik, Erweiterung und der Anbindung einer vorhandenen Elektrohängebahn wurden die Kapazitäten und die Effizienz der Anlage gesteigert. Die Logistiksoftware Wamas steuert und optimiert sämtliche Prozesse im Lager.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Interne Logistik, Lagertechnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.