Topthema Social Networked Industry auf dem Zukunftskongress Logistik in Dortmund

16. Oktober 2017 | 0 Kommentare

In der Social Networked Industry werden Menschen und Maschinen in Netzwerken zusammenarbeiten, Informationen teilen und miteinander kommunizieren. Doch welche Weichen müssen Wissenschaft und Wirtschaft stellen, damit Mensch und Maschine zum Team werden? Welche technologischen Lösungen und Entwicklungen sind für die Umsetzung relevant und werden zukünftig Einzug in betriebliche Anwendungen halten? Mehr als 550 Kongressteilnehmer gingen diesen Fragen auf dem ,Zukunftskongress Logistik – 35. Dortmunder Gespräche‘ am 12. und 13. September auf den Grund.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Informations-Logistik, Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.