Umbau eines fahrerlosen Transportsystems wie ein Eingriff am offenen Herzen

27. November 2017 | 0 Kommentare

Die große Molkerei Elsa in der Schweiz ist ständig darauf bedacht, ihren hohen Automatisierungsgrad auch in der Intralogistik aufrecht zu erhalten, um schnell frische Produkte auszuliefern. Deshalb modernisierte der FTS-Spezialist MLR eine Altanlage bei laufendem Betrieb – und dies nach einem ausgeklügelten Plan.

Vollständigen Artikel lesen

Ähnliche Artikel:

Themen:

Kategorie: Flurförderzeuge, Interne Logistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.